Trocknungsgeräte

Das wichtigste Argument für den Einsatz von Bautrocknern ist das enorme Einsparpotential im Bereich der Heizkosten: bis zu 300% können in den ersten drei Jahren nach Baufertigstellung durch die technische Bautrocknung eingespart werden!Ein weiterer wesentlicher Vorteil ist die deutliche Bauzeitverkürzung; Maler-, Bodenbelags- und weitere Folgearbeiten können so früher begonnen werden. In der Bautrocknung und Wasserschadensbeseitigung sind Temperaturbereiche unter 10 jedoch nur von theoretischer Bedeutung, da sich in der Luft kaum noch Wasser binden kann. Deshalb gilt je höher die Raumtemperatur, desto kürzer die Trocknungszeiten.

.

.

Praxistipp...
Eine Überdimensionierung der Entfeuchtungskapazität bringt keinen nennenswerten Zeitvorteil, sondern nur unnötige Mehrkosten bei Energie und Miete.

Diese Website benutzt weinige Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Wir nutze diese nicht zu Werbezwecken. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können zusätzlich die Einstellungen zu unseren Cookies hier selbst anpassen: Cooki-Einstellungen