Startseite | Öffnungszeiten | Kontakt | Impressum | ABMG

Vertikutierer

Damit die Versorgung der Graswurzeln mit genügend Wasser, Nährstoffen und Luft sichergestellt und Platz für nachwachsende Gräser geschaffen wird, sollte der Rasen abhängig von den Wetterverhältnissen ab April vertikutiert werden.
Dies sollte aber nicht nur im Frühjahr, sondern ist auch nochmal im September geschehen. Der Rasen wird so von unerwünschtem im Sommer gewachsenem Moos befreit und vor dem Winter noch einmal fit gemacht.

Benzin - Vertikutierer --> Tielbürger - Vertikutierer gehören eindeutig in die Kategorie der Profi-Vertikutier. Trotzdem ...

Elektro - Vertikutierer --> Scharfe Zähne gegen den Rasenfilz. SABO - Vertikutierer (Rasenlüfter) ritzen mit ihren Messern den ...

Praxistipp...
Vor dem Vertikutieren muss der abgetrocknete Rasen auf ca. 2 cm abgemäht und das Schnittgut entfernt werden. Die Arbeitstiefe wird so eingestellt, dass die Klingen nur
1 bis max. 3 Millimeter in den Boden eintauchen, ohne die Graswurzeln zu verletzen. Vertikutierer sollte man Spur an Spur über den Rasen führen, wie man es vom Rasen- mäher gewöhnt ist. Es ist empfehlenswert zweimal über den Rasen zu gehen, wobei zunächst in eine Richtung und anschließend rechtwinkelig dazu vertikutiert wird.